Operation Snake (Verschoben)

  • Zeitdaten: 19.04.19 Auf Unbekannte verschoben!

    Sammeln TS3: 19:45

    Join Arma3 Server: 20:00

    Briefing: 20:05

    Ausrüsten: 20:20

    Ausrücken: 20:35

    Missionsbeschreibung: siehe unten.

    Modset: Mainserver -> http://Arma3DL2.85th-operations-command.de/.a3s/autoconfig


    Dank Akula müsste die Mission nun rund laufen, das zeigen die Test Schon mal. Die Mission wurde von ihren Fehlern befreit und die Performance verbessert. Zudem ist nun das Sicht Script und ACE Arsenal mit dabei. Der Rest ist geblieben. Bei Fragen raus damit.



    Lage


    Historisches Lage:

    Im Jahre 2020, Juli wurde Tanoa von ein heftige Unwetter heimgesucht. Diese Zerstörte große Flächen der Wohn- und Gewerbegebiete auch der Hafen Blue Pearl, Hat schwere Schäden erlitten. Um die Bevölkerung wurde sich als erste gekümmert, der Hafen jedoch nicht. China machte daraufhin ein erstklassige Angebot. Sie bauen dem Hafen neu und ermöglichen das der Handel sogar erweitert wird. Für 25 Jahre übernehmen sie beim nächsten Unwetter dazu die Kosten. Dafür ist der Hafen Chinesischen Hoheitsgebiet und es arbeiten 90% der Chinesen. Dazu bekomme sie das Gebiets recht vom Hafen für 25 Jahre. Nach dem Jahren gehört alles der Regierung von Tanoa.


    Daraufhin kam es zu Demonstration rund um den Hafen. Diese waren meisten von Gewalt geprägt auf beide Seite. Die UN schalten sich ein und überwachte mit UN Soldaten die Grenze. Als die ersten UN Soldaten beim schützen der Tanoa Bevölkerung ums Leben kamen und China sein Armee am Hafen Stationierte und die umliegenden Gebiet eingenommen wurde. So wurde aus dem UN Beobachtung und Schutz Einsatz ein Kampfeinsatz. Auch der Vertrag von Tanoa und China war für die UN ein Dorn im Auge. Hätte sich China zurückgehalten wäre es zum Krieg nicht gekommen.

    Als die NATO eingreift helfen auch Russland ihren Verbündeten. In der Bevölkerung leben nun auch Russen und Chinesen. Es gibt nun verschiedene Fraktionen die sich teilweise bekriegen. Dank des Krieges halten diese sich der Armeen eher fern. Werde aber von allen Fraktionen bekämpft.


    Aktuelle Lage: Seit 3 Monaten herrscht Krieg auf Tanoa. Es besteht derzeit eine Grenze zu dem Konfliktparteien NATO und China/Russland. Die Tanoa Sicherheitsabteilung hält sich Neutal der NATO gegenüber und Widerstandslos gegenüber China. Dafür Feindlich gegenüber Russland. Die Abteilung verliert immer mehr an Männer und Materialien. Sie schützen derzeit ihre Landsleute vor übergriffen von Russland. Die Tanoa Bevölkerung geht mit kleinen Einbüßen ihre Arbeit nach und versuchen Neutral bis Freundlich zu dem Konfliktparteien zu sein. Der Präsident von Tanoa ist ins EU Ausland geflohen und steht unter Schutz der NATO Partner um sein Land weiter zu Regieren zu können und dem total zusammenbruch zu vermieden. Die Verluste von China/Russland sind unbekannt.


    Eigene Lage: Dank des Freundschaft Projekt arbeiten US Einheiten mit BW Einheiten eng zusammen. Vor 2 Tagen hat die 2. Kommandokompanie das 2. Fallschirmspringer Regiment abgelöst. Zu selben Zeit hat die 82nd Airborne Division, 3rd Brigade Combat Team, 505th Parachute Infantry Regiment, 2nd Battalion, Baker Company das 3th Bataillon abgelöst. Beide Neuankömmlinge sind nur teilweise einsatzbereit. Die US wie auch die BW Junges sind teilweise an Gelbfieber erkrankt. Wer kämpfen kann ist mit dabei.



    Feindlage: Der Feind hat Gebiete in Norden der Inseln eingenommen und verteidigt sie schwer und mit aller Macht. Russland als Potenzieller Angegriffener Partei ist in Ausrüstungen unterlegen, bekommen aber Unterstützung von China. Die haben dank des CSAT Packt verbesserte Ausrüstungen und unbekannte Waffentypen, Greifen aber nie ohne Russische Unterstützung an.


    Wetterdaten: Für die Dauer der Operation beträgt die Temperatur von ca 05:45 bis 06:30 wahrscheinlich leicht bewölkt 15 Grad. Wind kommt von Osten und in laufe des Tage von Stufe 5 auf 3. Die Temperatur wird alle 500 Meter um 1 Grad kälter. Bis zum Mittag wird der Nebel verschwinden und die Temperatur auf 27 Grad anheben. Alle Flüge und Sprünge könnte gefahrlos stattfinden.


    Auftrag

    Die Piloten fliegen sie mit dem gewünschten Fluggerät der Truppenführer. Daraufhin findet ein Sprung statt. Danach übernimmt der Co Pilot die Aufgabe der Logistik über Boden Drohne.


    Die Infanterie Teams springen ab und sicheren ihre Bereiche unentdeckt. Bauen Hinterhalte auf und greifen das neue Lager CSAT an. Es soll Gefunden und Zerstört werden. Zivillisten sollen beschütze werden und Eigentum darf nicht zerstört. Jedes Vergehen wird am ende Streng bestraft.


    Durchführung


    Wird der Führung überlassen, sowie die Teamblidung und mitnahme der Ausrüstung.


    Einsatzunterstützung:


    Fahrzeugliste: 2x AR-2 Darter (Für Infaterie Teams)

    2x UGV Stomper (Für Co Pilot)

    1x CH-47F (Helikopter)

    1x UH-60M (Helikopter)


    Rufnamen: Red Fox = Pilot

    Hermes = Logistik

    Roughnecks 1-1 = US Team

    Wingfood 1-1 = BW Team (Rev. Plätze)

    ACE 6 = verdeckte Team(KI gesteuerte)Roughnecks


    Zusätzliche Informationen


    Das ist die erste Kampagne. Der Erfolg oder Misserfolg wird die Frontlinie verschieben und die Schweigsamkeit der Mission verbessern oder verschlechtern.

    Geht von der Infantrie Gruppen ¼ drauf, werden diese eingeflogen. Das aber auch nur bis zu 2 mal. Jeder tote befinden sich 5 min in der Zuschauer Cam. Danach spawnt ihr.

    Man kann tödlich getroffen werden und somit sofort sterben. Musik ist gemeinfrei, Quelle wird nach der Mission genannt. Reserve Plätze sind vorhanden.

    Wir brauchen mid. 4 Personen in der Inf. Sonst würde die Mission verschoben werden und Freitag spielen wir eine Generiert Mission.



    Angemeldete

    John Weingarten

    MAJ. John Sheppard



    Nicht Sicher

    Pvt. manfred von schattenfels


    Abgemeldete

    PFC. Jack Morrison

    SSgt. AkulaSerona

    Cpt. John F. Kennedy

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine
    phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 Mal editiert, zuletzt von John Weingarten ()